MACH WAS DRAUS!

Schönen guten Morgen Ihr Lieben,

schwupp die Wupp ist schon wieder Monatsanfang… und was das heißt, wisst ihr ja. Es ist wieder „Mach was draus!“-Zeit!!

Neues Quartal, neues Glück.. 😉
Für April hat Heike uns wieder ein Biefchen zusammengestellt…

Eingepackt hat die liebe Heike uns Farbkarton in Vanille Pur, Antrhrazitgrau, schwarz, Besonderes Designerpapier Unvergleichlich urban sowie Kordel in Schwarz und zwei Accessoires Unvergleichlich urban.

Was ich daraus gewerkelt habe?
Schaut selbst…

Ich habe endlich mal die Thinlits Formen Fensterschachtel herausgekramt… 😉

Die Schachtel selbst habe ich in schwarz gehalten und oben drauf mit etwas Designerpapier, zwei Röschen und Schleifenband in Vanille verziert..
Darüber hinaus habe ich eine Art Minialbum erstellt und hier habe ich… *unschwer zu erkennen* mein Lieblingsstempelset wieder verwendet.. 😉

Hier dann auch noch einzeln mit Details… (Bilderflut… ;-))

Im Einsatz waren die Stempelsets Mit Stil, Reihenweise Grüße sowie Scenic Sayings 😉
Ergänzt habe ich noch mti dem Farbkarton Ockerbraun, den ich mit der Tiefen-Prägefolder Sechseck durch die Big Shot genudelt habe.. Ein paar Blümchen hier und da und etwas Bling bling.. und fertig… 😉

Sooo… wenn ihr genauso wie ich, neugierig seid, was die anderen Mädels im April so gewerkelt haben, dann schaut mal vorbei.. =)
Bei wem? Das findest Du bei der lieben Heike und der lieben Anja

 

Mach-was-Draus-001

Mach was draus!

Ist eine Aktion von Anja & Heike… Die beiden sind auf die Idee gekommen “Materialpäckchen” zusammen zustellen und diese zu verschicken mit der Aufforderung “Mach was draus!”
Mitmachen darf jeder und Grenzen sind der Kreativität keine gesetzt – egal ob Karte, Box, Layout, Dekoration…
Der Inhalt aus dem Umschlag sollte weitestgehend benutzt werden und kann mit weiteren Materialien ergänzt werden.

Wenn auch Du teilnehmen möchtest, dann melde dich doch bei Heike oder Anja… 😉

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße und bis bald,

2 Gedanken zu „MACH WAS DRAUS!“

  1. Liebe Claudia,
    es freut mich sehr, dass Dir mein Betrag gefällt.. 😉 Als ich die einzelnen Teile vor mir liegen hatte, kam mir die Idee und wurde dann auch prompt umgesetzt. 😉

    Liebe Grüße,
    Sabrina

  2. Das ist aber eine schöne Idee! Auf so was muss man erstmal kommen.
    Dass muss ich mir mal merken!
    Liebe Grüße
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.