SIE HABEN ES GETAN!

und das nach 15 Probejahren!

Vergangenen Freitag folgte eine weitere Hochzeit sehr guter Freunde!

Als ich im Mai auf der AIDA war, erreichte mich die Nachricht einer sehr liebem Freundin. Zunächst dachte ich, es sei etwas passiert, aber sie versicherte mir, dass alles in bester Ordnung sei. Als wir drei Tage später telefonierten hatte sie mich überzeugt und die Einladung folgte.

Tja und dann ging alles auch schon ganz schnell.. vor zwei Wochen stand der JGA vor der Türe.. hier erlebten 17 Mädels wundervolle Stunden mit ganz viel Spaß, auch wenn das Wetter zwischendrin nicht ganz so toll war. 😉

Am Freitag war es dann soweit.. mittags zur Trauung haben wir es uns nicht nehmen lassen und beglückwünschen die Beiden bereits.

Am späten Nachmittag machten wir uns dann auf zur Location.. insgesamt zu acht hatten wir natürlich auch ein Geschenk für die frisch Vermählten..

Einen Geschenkeballon… gefüllt mit einem Foto von den Dreien sowie viel Liebe, Gesundheit, Glück und Geld.

Dazu gab es ein Kärtchen..

Rechts war noch genügend Platz für alle Unterschriften..

Ich hoffe, ich konnte Euch etwas inspirieren und wünsche Euch einen guten Start in die Woche…

Euch Dreien, wünsche ich an dieser Stelle alles Liebe für die Zukunft. Und nicht vergessen “die Liebe hört niemals auf..”

Bis bald,

 

JA ~ EIN EINFACHES WORT FÜR LIEBE

Hallo ihr Lieben,

 

derzeit überschlagen sich die Ereignisse bei mir etwas.. hierzu aber in den nächsten Tagen mehr.. 😉

Vergangene Woche war ich auf der Hochzeit eines langjährigen Freundes eingeladen… und mit “langjährig” meine ich wirklich lange.. 😉 schon im Kindergarten waren wir gemeinsam, aber auch die Grundschule und später auch in der Realschule teilen wir einige Erlebnisse. Die Worte mit denen ich die Einladung erhielt, behalte ich an dieser Stelle besser für mich 😜

Jedenfalls gaben sich die Beiden vergange Woche das Ja-Wort.

Ausgesucht hatten Sie eine schnuckelige Kirche und von dort nur wenige Meter entfernt, befand sich die Lokation.

Jetzt möchtet ihr aber bestimmt auch wissen, was ich verschenkt habe, oder?

Tadaaaa…

Entschieden habe ich mich für ein Geldgeschenk in der Dose. Hierzu wurde eine Konservendose hübsch hergerichtet und wieder original verschlossen. Mein Kärtchen hatte ich zuvor in dem Lädchen abgegeben…

… verpackt und hergerichtet wurde es dann aber vor Ort. Die Dose sollte mit Sand, Konfetti und jede Menge Münzen gefüllt werden, sodass die Beiden nach der Öffnung auch noch ein bisschen zu tun haben. 😄

Mein Kärtchen gestaltete ich mit dem neuen Set Segenswünsche und Kreativkiste.

Und Ja, ich habe wieder mal embosst 😊😉

Ich hoffe ich konnte Euch mit meinem Beitrag den Sonntag etwas versüßen..

Dem Brautpaar wünsche ich auch an dieser Stelle nochmals alles Liebe und Gute für die gemeinsame Zukunft.

Euch einen schönen Sonntag,bis bald

 

ALLES LIEBE ZUR HOCHZEIT

Schönen guten Morgen ihr Lieben,

heute habe ich endlich nochmal etwas Kreatives für Euch..
Vor kurzem erhielt ich den Auftrag eine Karte zur Hochzeit zu werkeln..

Soweit ich weiß, fand die Hochzeit vergangenes Wochenende statt, sodass ich Euch mein Kärtchen guten Gewissens zeigen kann… 😉 Dem Brautpaar wünsche ich an dieser Stelle (unbekannterweise) alles Liebe für die gemeinsame Zukunft und viele glückliche Jahre…

Ich habe mich hier für die Farbkombination Savanne mit Flüsterweiß und Sommerbeere entschieden.
Den Schriftzug “Ja” habe ich noch in meinem Fundus gefunden… und ich finde er eignet sich ganz gut.. Oder was meint ihr?

Den Flüsterweißen Farbkarton habe ich zunächst mit dem Stempelset Rosenzauber in weiß embosst.
Den Schriftzug in Flüsterweiß habe ich auf einem Kreis mit den Framelits Stichmuster in Sommerbeere fixiert. Noch zwei Blümchen und etwas Bling bling.. und tadaa.. fertig ist mein Kärtchen.

Ich hoffe ich konnte euch etwas inspirieren.. schließlich beginnt die Hochzeitssaison ja gerade erst… 🙂

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche..

Liebe Grüße und bis bald,

GLÜCK IST DAS EINZIGE, DAS SICH VERDOPPELT, WENN MAN ES TEILT

So lautet ein ganz bekanntes Zitat von Albert Schweitzer…

Heute hab ich mal nochmal ein Kärtchen zur Hochzeit für Euch.
Zwei, die sich gesucht und gefunden haben, und in Liebe verbunden sind… 🙂

2016-08-04_00.20.34[1]

Meine Farbwahl viel hier auf Saharasand mit Vanille Pur und Flamingorot. Gestempelt habe ich mit Saharasand und Espresso. Das eine Stempelset ist leider nicht mehr erhältlich, ebenso aus meinem Fundus der Stempel “Gesucht und gefunden – in Liebe verbunden”, die Schnörkeleien habe ich mit dem Stempelset Timeless Textures gewerkelt. Etwas Bling bling und schon ist das Kärtchen fertig.

An dieser Stelle, dem Brautpaar noch alles Liebe für die gemeinsame Zukunft. 😉

Liebe Grüße,

SABI

MACH WAS DRAUS!

Kinners, wie die Zeit vergeht…. Wir haben heute schon den 1. September 2016!
Und somit ist wieder Zeit zum „Mach was draus!”

Ohhh, was hab ich mir schwer getan..
Na gut, es war mal wieder auf den letzten Drücker (obwohl ich ja bereits bei Lieferung schon gespinst hatte..) und ich kann Euch sagen… erst hab ich mal stundenlang gesucht, wo ich es denn vor lauter Räumerei versteckt hatte…

Nun gut… Für August wartete also folgendes Materialbriefchen auf mich…

2016-09-01_00.39.01

Enthalten waren Farbkarton in Marineblau und Flüsterweiß, sowie ein Stück Designerpapier Blumenboutique, ein Stück Glitzerpapier Diamantengleißen, Spitzendeckchen und etwas Einfarbige Kordel in Marineblau.

 

Und das ist daraus entstanden…

2016-09-01_00.39.46

Nach langem hin und her ist es also ein Kärtchen mit passender Verpackung zur Hochzeit oder ggf. auch für einen Jahrestag geworden. =)

Für die Verpackung habe ich nochmal meine Thinlits Leckerein-Box ausgepackt.. Schnell zweimal in Marineblau durch die Big Shot genudelt und zusammengebaut. Verschlossen wird diese mit einer goldfarbenen Klemme mit etwas Organzaband und Kordel. Ein kleiner Gruß aus dem Set Für Lieblingsmenschen, durfte nicht fehlen. Die Blüte auf der Box stammt aus dem Set Thinlits Grüße voller Sonnenschein.

2016-09-01_00.40.13

Während ich die Verpackung relativ schnell erstellt habe, hat es bei meinem Kärtchen um so länger gedauert…

Hier habe ich das Kärtchen in Flüsterweiß gewählt. Etwas Marineblau und darüber dann ein Stück vom Designerpapier. Kombiniert mit dem Spitzendecken, etwas Kordel und bisschen Schnickschnack hier und da. Auch hier habe ich wieder die Thinlits Grüße voller Sonnenschein verwendet.

2016-09-01_00.40.36

Na was haltet ihr von meinen “Auf-den-letzten-Drücker-Projekten”?
Über etwas Feedback würde ich mich freuen…

Wenn auch ihr neugierig seid was die anderen Mädels so gezaubert haben, dann schau doch mal vorbei.. =)

 

Wer alles der Aufforderung im August gefolgt ist, kannst du bei der lieben Heike und der lieben Anja sehen.

Mach-was-Draus-001

Mach was draus!

Ist eine Aktion von Anja & Heike… Die beiden sind im letzten Jahr auf die Idee gekommen “Materialpäckchen” zusammen zustellen und diese zu verschicken mit der Aufforderung “Mach was draus!”
Mitmachen darf jeder und Grenzen sind der Kreativität keine gesetzt – egal ob Karte, Box, Layout, Dekoration…
Der Inhalt aus dem Umschlag sollte weitestgehend benutzt werden und kann mit weiteren Materialien ergänzt werden.

Wenn auch Du teilnehmen möchtest, dann melde dich bei Heike oder Anja… 😉

Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Tag!

Liebe Grüße und bis bald,
Sabrina