MACH WAS DRAUS!

Schönen guten Morgen und herzlich Willkommen zu “Mach was Draus!”

Nachdem ich den letzten Monat total verpennt habe, möchte ich Dir heute mein Beitrag zu “Mach was Draus im Dezember” zeigen…

 

In dem Briefchen von der lieben Heike war etwas Gestreiftes geripptes Geschenkband in Jeansblau, Farbkarton in Savanne und Jeansblau sowie etwas Metallic-Folienpapier in Champagner

Und da ja ab morgen die schönste Zeit des Jahres beginnt.. dachte ich mir, ich zaubere etwas mit einem Set aus der Sale-A-Bration. *Wuhuuuu*
Und da kam mir auch das Set Echt cool gerade gelegen.

Na, ist das nicht toll???
In Jeansblau habe ich die Chucks im Hintergrund auf den Farbkarton in Jeansblau gestempelt, sowie einmal auf Flüsterweiß, die habe ich dann etwas coloriert und händig ausgeschnitten. Mit den Framelits Stickmuster habe ich die Champagner-Folie durch die BigShot genudelt. Der Spruch stammt ebenfalls aus dem Set Echt cool. Tja und der tolle Schriftzug “wunderbar”, das ist ebenfalls ein Gratisprodukt aus der Sale-A-Bration. Und zwar sind das die Thinlits Formen Wunderbar.

Das ganze fixiert und schon war mein Kärtchen fertig…

Wenn Du genauso neugierig bist, was die anderen Mädels im Dezember so gewerkelt haben, dann schaut doch mal bei der lieben Heike und der lieben Anja vorbei….

 

Mach-was-Draus-001

Mach was draus!

Ist eine Aktion von Anja & Heike… Die beiden sind auf die Idee gekommen “Materialpäckchen” zusammen zustellen und diese zu verschicken mit der Aufforderung “Mach was draus!”
Mitmachen darf jeder und Grenzen sind der Kreativität keine gesetzt – egal ob Karte, Box, Layout, Dekoration…
Der Inhalt aus dem Umschlag sollte weitestgehend benutzt werden und kann mit weiteren Materialien ergänzt werden.

Wenn auch Du teilnehmen möchtest, dann melde dich doch bei Heike oder Anja…

Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

Liebe Grüße und bis bald,

MACH WAS DRAUS!

Schönen guten Morgen!

Vergangene Woche erreichte mich dieses “Päckchen”…

… und was das heißt??? Richtig, es ist wieder “Mach was draus!”-Zeit…
Auch für das vierte Quartal hat die liebe Heike uns wieder einiges zusammengestellt… Das war also im Materialbriefchen Oktober…

Farbkarton in Anthrazitgrau und Bermudablau, Besticktes Satinband in Curry Gelb, sowie 2 kleine Briefumschläge.

Da mir der Kopf noch immer nicht nach Weihnachten steht, hab ich kurzerhand beschlossen noch etwas herbstliches zu werkeln.. 😉

Ich habe mich für zwei kleine Kärtchen im Format 3″ x 3″ entschieden. Somit passen diese auch hervorragend in die Briefumschläge…
Die Kärtchen habe ich in Anthrazitgrau zurecht geschnitten.. Mit dem Stempelset Herbstanfang habe ich mir zweimal die Sonnenblume abgestempelt und ausgeschnitten. Ein Kärtchen habe ich zum Geburtstag kreiert und das andere als kleines Dankeschön. Verwendete Stempelsets Zum Dank sowie das Gastgeberinnen-Set Stadt, Land, Gruß.

Die Kärtchen lassen sich so auch wunderbar verschenken… Einfach in die “Kreativkiste” gesteckt, etwas Folie drum rum und schon hat man eine Kleinigkeit…
Die Holzkiste hab ich mit dem Designerpapier im Block Holzdekot und dem Framelits Holzkiste durch die Big Shot genudelt und zusammen geklebt.

 

Ich hoffe, ich konnte Dich ein wenig inspirieren.. Ich werde mir jetzt mit einer Tasse Kaffee die Werke der anderen Mädels anschauen, bevor ich mich wieder im Bastelzimmer verschwinde…
Schau einfach bei der lieben Heike und der lieben Anja vorbei….

 

Mach-was-Draus-001

Mach was draus!

Ist eine Aktion von Anja & Heike… Die beiden sind auf die Idee gekommen “Materialpäckchen” zusammen zustellen und diese zu verschicken mit der Aufforderung “Mach was draus!”
Mitmachen darf jeder und Grenzen sind der Kreativität keine gesetzt – egal ob Karte, Box, Layout, Dekoration…
Der Inhalt aus dem Umschlag sollte weitestgehend benutzt werden und kann mit weiteren Materialien ergänzt werden.

Wenn auch Du teilnehmen möchtest, dann melde dich doch bei Heike oder Anja…

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße und bis bald,