KOMMUNIONKARTE IM HANDTÄSCHEN

Hallo ihr Lieben,

schon zwei Wochen ist es her, dass wir die 1. Hl. Kommunion der Tochter meiner Patentante gefeiert haben..
Die junge Dame hatte zu ihrem großen Fest geladen und stand bei strahlendem Sonnenschein den ganzen Tag im Mittelpunkt.

Ich habe lange überlegt, wie ich ihrem Wunsch “etwas fürs Sparschwein” gerecht werden konnte..
und dann kam mir die Idee – Mädchen – Taschen…

Aber schaut selbst… 😉

Kommunion Mira

Für das Handtäschen habe ich einen Bogen Designerpapier “Süße Träume” verwendet, kombiniert mit Schiefergrau . Die Blüte ist mit der Bigz L Form “Bouquet” in den Farben Altrosé und Flüsterweiß entanden.

Das Kärtchen ist in Schiefergrau, kombiniert mit Altrosé und Flüsterweiß. Etwas Kordel, Bling bling und ein Kreuz-Anhänger hübschen das Kärtchen noch auf.
“Etwas fürs Sparschwein” versteckte sich in dem kleinen schiefergrauen Briefumschlag mit Schmetterling.

Alles zusammen mit etwas Schoki habe ich dann in das Handtäschen gesteckt und dem Kommunionkind überreicht, ich denke dass sie sich grefreut hat. 😉

Kommunion Mira II

Es war ein rundum gelungenes Fest, die Sonne lachte den ganzen Tag und alle haben den Tag genossen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Eure,
Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.