STAMPIN BLENDS ~ NEUE MARKER

Entdecke die farbenfrohe Welt voller Kreativität mit den neuen Markern von Stampin’ Up! Ab heute gibt’s die neuen “Stampin’Blends” – Marker, auf Alkoholbasis. Erhältlich sind die insgesamt 27 verschiedenen Stifte, wahlweise im Set oder einzeln..   

Zwölf exklusive Stampin’ Up!-Farben, die Du bereits kennen und lieben gelernt hast. Erhältlich jeweils in hell und dunkel, oder als Kombipaket in den Farben Bermudablau, Calypso, Chili, Savanne, Osterglocke, Marineblau, Olivgrün, Zartrosa, Aquamarin, Kürbisgelb, Himbeerrot und Schiefergrau.

Darüber hinaus gibt’s noch zwei weitere Farben Elfenbein und Bronze sowie einen Farbaufheller.

Alle Details zu den neuen Alkoholmarkern von Stampin’ Up! erfährst Du in der zugehörigen Broschüre, die Du hier als PDF-Datei herunterladen kannst.

Und hier nochmal die wichtigsten Daten zusammengefasst:

  • 12 Grundfarben mit je einer hellen und einer dunklen Variante des Stifts (insgesamt 24 Stifte)
  • 2 Sonderfarben Elfenbein und Bronze
  • 1 Farbaufheller

Das Komplettpaket mit allen 27 Stiften kostet 148,50€, jeder einzelne Stift ist für 5,50€ zu haben. Zu bestellen gibt es die Stampin’ Blends ab sofort.

Passend dazu gibt’s das Projektset Farbenfroh, 16 Grundkarten mit Umschlägen je 4 in 4 Designs, sowie das Stempelset Farbenfroh  – ebenfalls einzeln oder im Set erhältlich…

 

Bevor ich noch das ein oder andere Video zum Anschauen für Dich habe, hab ich noch einen kleinen Tipp.. Im Herbst-/ Winterkatalog gibt es derzeit Acetat-Verpackungen, die sich hervorragend zur Aufbewahrung der Stifte eignen. In eine Box passen 7 Stifte rein…

Und nun viel Spaß bei den Videos von Stampin’ Up!…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/yR7d0OdhjS8
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/yhbkPXeidNQ
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HxaPQvomPhA
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/MI8PsbBIbLI
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3Js27azqwdM

 

Liebe Grüße und bis bald,

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.