MEINE SWAPS FÜR #ONSTAGE2019DÜSSELDORF

Schönen guten Morgen!

Während dieser Blogbeitrag online geht,  bin ich schon inmitten tausender, stempelverrückter Mädels (und ein paar Jungs) und “swappe”.

Wenn Du Dich jetzt fragst,  was zum Teufel ist “swappen”, kommt hier die Antwort: Was bei den Einen ein “Goodie” ist,  ist bei den Anderen ein “Swap”. Im Grunde genommen gibt’s keinen Unterschied.. unter Stampin’ Up! Demonstratoren wird das Mitbringsel oder in diesem Fall auch Tauschobjekt halt “Swap” genannt! 😉

Heute ist es also so weit, die lang ersehnte Veranstaltung von Stampin’ Up! – wo es brandneue Informationen, sowie den neuen Jahreskatalog gibt. JA, Du hast richtig gelesen,  ich bekomme den druckfrischen Jahreskatalog 2019-2020 ausgehändigt!!

Aber bevor es soweit ist, swappe ich erst einmal eine Runde durch den Saal! Und womit, dass zeig ich Dir jetzt:

Da in binnen einer Woche schon Ostern ist,  habe ich mich für den schnuckeligen Hasen entschieden. Entstanden ist die Idee bei unserem letzten Workshop@home. Vielleicht erinnerst Du dich an die süßen kleinen Becher, gefüllt mit Watte, Kresse und nem Schoki-Hasen?! Dort haben wir einen “Osternest-Bausatz” zusammengestellt!

Wenn Du die Schoki heraus nimmst und die beigefügte Kresse einsäst, bewässerst und am besten auf die Fensterbank stellst, hast Du schnell etwas Kresse zu Ostern..

Und diese süßen Dinger habe ich insgesamt 31 Mal angegertigt, um jetzt mit lieben Kolleginnen und Kollegen  zu tauschen!

Ich wünsche Dir einen schönen Tag  und wenn such Du den neuen Jahreskatalog schon bald in den Händen halten möchtest, dann melde Dich bei mir!

 

Liebe Grüße und bis bald,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.